Stellen Sie jetzt KOSTENLOS* auf Ihr neues OneTouch® Messsystem um.

Alle Blutzuckermesssysteme müssen den aktuellsten Leistungsanforderungen** entsprechen, die voraussichtlich im Mai 2016 in Kraft treten werden. Die Messsysteme OneTouch Verio Flex, OneTouch Verio® und OneTouch Verio®IQ erfüllen diese Anforderungen bereits heute. Sie brauchen daher nicht zu warten und können schon jetzt darauf umstellen.

Unabhängig davon, ob Sie derzeit ein OneTouch® Messsystem oder ein Modell eines anderen Herstellers verwenden, können Sie heute ein KOSTENLOSES* Messsystem der OneTouch® Produktfamilie anfordern.

 

*Zur Bestellung berechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in der Schweiz, die aus gesundheitlichen Gründen darauf angewiesen sind Ihren Blutzuckerwert regelmässig mit einem Blutzuckermesssystem zu messen.

**Internationale Norm ISO 15197:2013: Testsysteme für die In-vitro-Diagnostik . Anforderungen an Blutzuckermesssysteme zur Eigenanwendung bei Diabetes mellitus. Inkludiert das OneTouch Verio Flex, OneTouch Verio® und OneTouch Verio®IQ Messsystem.

 

Bestellen Sie jetzt ganz einfach Ihr neues OneTouch® Messsystem.

Füllen Sie bitte den nachfolgenden kurzen Fragebogen aus, der Ihnen bei der Auswahl des Messsystems hilft, das am besten zu Ihren Anforderungen passt. Dann können Sie Ihr neues Messsystem noch heute bestellen.

Aus logistischen Gründen können wir das Messgerät nur innerhalb der Schweiz ausliefern. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sollten Sie nicht in der Schweiz wohnen, so wenden Sie sich bitte an den jeweiligen, für Ihr Land zuständigen LifeScan Kundenservice.

* Pflichtangaben

Wir benötigen leider immer noch ein paar Informationen von Ihnen …

Bitte wenden Sie sich an unseren gebührenfreien OneTouch® Kundenservice unter der Nummer 0800 70 77 007 (Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr).

Bitte geben Sie den Code OTVU5 an.

Gute Neuigkeiten! Sie verwenden bereits eines unserer aktuellsten Messsysteme.

OneTouch Verio FlexTM, OneTouch Verio® und OneTouch Verio® IQ erfüllen bereits die neuesten Leistungsanforderungen, die voraussichtlich im Mai 2016 in Kraft treten werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren gebührenfreien OneTouch® Kundenservice unter der Nummer 0800-850 905 (Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr). Wir sind gerne für Sie da!

Damit Ihr Kind das KOSTENLOSE* Messsystem erhalten kann, müssen sie befugt sein, ihr Kind zu vertreten. Füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus. Mithilfe Ihrer persönlichen Angaben können wir uns in Zukunft viel effizienter um Ihre Bedürfnisse und die Ihres Kindes kümmern, wenn Sie einmal Kontakt mit uns aufnehmen müssen.

Die Registrierung muss von einem Elternteil oder einem Erziehungsberechtigen durchgeführt werden.

Wenn Sie weder ein Elternteil noch ein Erziehungsberechtigter sind, aber dennoch eine Registrierung vornehmen möchten, rufen Sie bitte den gebührenfreien OneTouch® Kundenservice unter der Nummer 0800-850 905 (Mo.-Fr. 08:00-17:00 Uhr)an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Herzlichen Glückwunsch, Sie können ein OneTouch® Messsystem bekommen. Ihr empfohlenes OneTouch® Messsystem ist markiert.

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Kind kann ein neues OneTouch® Messsystem bekommen! Das empfohlene OneTouch® Messsystem ist markiert.

OneTouch Verio Flex
Schafft sofort Klarheit zu Ihren Messwerten, damit Sie Ihre Aktivitäten rasch fortsetzen können.
OneTouch Verio Flex™

 
 

  • Einfach und schnell zu bedienen
  • Die 3-farbige Bereichsanzeige zeigt eindeutig an, ob Ihre Messwerte inner-, unter- oder oberhalb der Bereichsgrenzwerte liegen**
  • Kleines, schlankes Design
  • Bildschirm mit grossen, gut ablesbaren Werten
Weitere Informationen

**Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die Ihren Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind.

OneTouch Verio®
Mehr Informationen* auf einen Blick; kein Scrollen oder Tasten drücken erforderlich
OneTouch Verio®
  • Einfach abzulesendes, hochauflösendes Display, das die Ergebnisse gut lesbar anzeigt
  • Farbcodierte Bereichsanzeige für Messwerte inner-, unter- und oberhalb der Bereichsgrenzwerte**
  • Automatische Fortschrittsmeldungen auf dem Display helfen Ihnen dabei, zu erkennen, wann sich Ihre Messwerte gut entwickelt haben.

 

Weitere Informationen

*Neben dem Messwert werden noch weitere Informationen angezeigt.

**Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die Ihren Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind.

OneTouch Verio®IQ
Sucht automatisch nach wiederholt auftretenden hohen und niedrigen Blutzuckerwerten und informiert Sie direkt auf dem Display.**
OneTouch Verio®IQ
  • Automatische farbcodierte Meldungen bei hohen und niedrigen Blutzuckermustern**
  • Einfache Mahlzeitenmarkierung in nur einem Schritt
  • Beleuchteter Teststreifeneinschub ermöglicht einfaches Messen im Dunklen
Weitere Informationen

**Das Messsystem verwendet Messwerte, die mit „Vor Mahlzeit“ gekennzeichnet wurden, um hohe Blutzuckermuster zu erkennen. Zur Erkennung niedriger Blutzuckermuster ist keine Kennzeichnung notwendig.

Angaben zur Ihrer Person

* Pflichtangaben

Angaben zu Ihrem Kind

 content accept

* Pflichtangaben

Durch Ihren Eintrag und dem Absenden bestätigen Sie, dass Sie den Text gelesen haben und dem Inhalt zustimmen. Ihre persönlichen Informationen werden von Cilag GmbH International gesammelt und gespeichert, um Ihnen den bestmöglichsten Service zu bieten. Sie werden möglicherweise an andere Unternehmen der Johnson & Johnson Gruppe weltweit für Zwecke der Datenverwaltung unter Einhaltung der schweizerischen Datenschutzbestimmungen übertragen, aber sie werden nicht ausserhalb der Johnson & Johnson Gruppe und/oder für andere Zwecke weitergegeben. Sie haben das Recht, die Daten einzusehen, die wir über Sie gespeichert haben und können verlangen, diese zu löschen und nicht korrekt gespeicherte Daten ändern zu lassen. Es besteht keine Verpflichtung, die Karte zurückzusenden oder auf alle Fragen zu antworten, aber vollständige Angaben erlauben einen auf Ihre Bedürfnisse angepassten Service. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.